Max Arnaboldi

Keyboards

Wenn ich was schreiben soll über mich: Es begann in der Gymizeit im Keller bei Max zu Hause, einem schönen Reiheneinfamilienhaus, Baujahr 1891, mit Holzböden, so dass auch alle Nachbarn unweigerlich die wöchentliche musikalische Begeisterung gehörnah miterleben durften.

Nach wenigen Auftritten als Ed Locke Limited (benannt nach der Haarsträhne unseres Englischlehrers Eduard Crosina und mit Mäck Gmür, dem heutigen langjährigen Sänger der "Rocksack") mit mir am Bass (!), einigen kümmerlichen Versuchen in andern namenlosen und gescheiterten Formationen und einer militärischen Musikauszeit dann der Einstieg als Keyboarder bei "Spaatzünder", woraus nach Jahren die heutige Blues Rock Cover Band "Horrible Hannah" entstand.

Ich bin also etwas weniger lang dabei als Ueli, aber immer noch ein "Urgestein".